Kostenlose Grafiken und Designs für deinen Blog | wurschtelei.com
header canva - _Grafike und Designs

Kostenlose Grafiken und Designs für deinen Blog

Gute Blogartikel zu schreiben ist ja das eine. Gerade bei einem DIY Blog kommt es aber auch darauf an, dass du schöne und aussagekräftige Bilder und Grafiken deiner Werke für deinen Blogbeitrag verwendest.
Dabei möchte ich heute gar nicht auf die Fotografie deiner Werke an sich eingehen, sondern darauf, wie und womit du schöne und ansprechende Grafiken und Designs für das Danach erstellst. Also beispielsweise für deinen Blogbeitrags-Header, für den perfekten Post auf Pinterest, für den nächsten Beitrag auf Facebook, für ein E-Book Cover usw.

Nicht jeder hat sie – meist notwendige Design Kenntnisse! Wie kannst du aber dennoch ansprechende und schöne Grafiken und Designs erstellen, die deine Leser, wie von Zauberhand, auf deine Beiträge klicken lassen?

Genau darauf möchte ich in diesem Beitrag heute eingehen. Bleib also dran!

Ein Tool – unendlich viele Gestaltungsmöglichkeiten für deine Grafiken

Ich spann dich nicht lange auf die Folter und Rücke gleich mit der Sprache raus!
Mit Hilfe des Web-Tools Canva hast du die Möglichkeit super schöne und ansprechende Grafiken und Designs zu erstellen. Das Tool ist in seiner Basis Version kostenlos und du kannst damit Grafiken für sämtliche soziale Kanäle wie Pinterest, Facebook usw. erstellen.
Ich arbeite fast täglich mit diesem Tool und bin so begeistert davon! Daher möchte dir Canva genauer vorstellen.

Canva kostenlose Grafiken und Designs - meine Deigns

Canva ist absolut selbsterklärend und super benutzerfreundlich. Du meldest dich einfach mit deiner Google Mail Adresse oder mit deinem Facebook Account an und dann kann es auch schon losgehen! Selbstverständlich kannst du auch den konservativen Weg gehen und deinen eigenen Canva-Account mit der E-Mail Adresse deiner Wahl erstellen.

 

Die richtige Abmessung zu finden sollte dich nicht mehr länger belasten!

Wie du sicher weist, hat jeder soziale Kanal eigene Maße und Abmessungen für Banner- und Headergrafiken oder Werbeanzeigen. Alle Abmessung auswendig zu wissen grenzt an ein Wunder. Ständig die richtige Abmessung für jeden Kanal nachzuschauen ist mühselig und zeitaufwendig.
Bei Canva brauchst du einfach nur deinen Wunsch Kanal angeben, für welchen du Grafiken oder Designs erstellen möchtest und schon bekommst du ein Plain Paper mit der richtigen Abmessung, welches du nach belieben designen kannst.

Canva kostenlose Grafiken und Designs - kostenlose Vorlagen

Du kannst ab der Premium Version auch eigene Abmessungen für Grafiken und Designs angeben und loslegen.

Gestalterisch eine null sollte dir absolut egal sein!

Denn sobald du dich für eine Abmessung (für was auch immer) entschieden hast, stellt dir das Tool
sämtliche Design-Vorlagen vor, die du nutzen kannst ohne auch nur einen Cent dafür zahlen zu müssen. Ok, für einige Designs musst du bezahlen, jedoch nicht mehr als ein paar Dollar pro Design.Canva kostenlose Grafiken und Designs - Vorauswahl

Sobald du eine Vorlage gewählt hast, kannst du diese auch nach belieben anpassen.

Canva kostenlose Grafiken und Designs - Designs anpassenv

Du kannst also verschiedenste Elemente wie Bilder, Rahmen, Formen, Illustrationen, Schriftarten usw. anpassen. Zudem kannst du bei den meisten Elementen die Größe, Transparenz, Farben und die einzelnen Teile des Elements verändern.

Lade deine eigenen Bilder hoch und setze sie mit dem passenden Design richtig in Szene. Im Free Plan hast du einen Speicherplatz von 1 GB zur Verfügung, welcher zunächst völlig ausreicht.

Wenn du mit dem Gestalten deiner Grafik fertig bist, kannst deine Grafik oder dein Design als PNG, JPG oder PDF herunterladen.

Grafiken und Designs für jeden Anlass und Anspruch zu finden ist ein Kinderspiel!

Neben Grafiken und Designs für soziale Kanäle kannst du auch:

Canva kostenlose Grafiken und Designs - Designs für alles Mögliche

  • eBook Cover
  • Info Grafiken
  • Postkarten Grafiken
  • Geburtstags Karten
  • Logos
  • Poster
  • Präsentationen
  • Flyer
  • Getränke- und Speisekarten
  • Kreative Lebensläufe
  • und und und

erstellen und gestalten!

Die Design-Vorlagen sind sogar nach Anlässen und Themen sortiert, wie bspw. „Hochzeit“ oder „Weihnachten“. Du musst also nicht lange suchen um das passende Design zu finden.

Canva kostenlose Grafiken und Designs - nach Themen sortiert

Entdecke die weiteren Möglichkeiten

Du kannst deine Grafiken und Designs auch in Ordner ablegen und so Ordnung halten. Im Free Plan stehen dir 2 Ordner zur Verfügung. Ich denke, wenn du nicht gerade Designs für Kunden erstellst, brauchst du auch nicht unbedingt Ordner.

Du kannst im Free Plan auch ein Team von bis zu 10 Mitgliedern an einem Account arbeiten lassen. So vereinfacht ihr das Teilen von Designs und Ordnern oder könnt gemeinsam an einem Design Projekt arbeiten.

Was ich richtig cool finde: du hast im Free Plan die Möglichkeit, deine eigenen Corporate Identity (CI) Farben anzugeben. Zum Beispiel die Farben, die du auf deinem Blog verwendest. Diese CI Farben werden bei jeder Erstellung eines neuen Designs in der Farbpalette mit angegeben.

Es gibt zudem auch ein Premium Plan, welcher um die 12 Dollar im Monat kostet.
Dieser bietet neben den Grund-Features:

  • den Zugriff auf 400.000 freie Fotos und Illustrationen
  • eine unbegrenzte Anzahl von Ordnern
  • eine intelligente Anpassung der Größe deiner Designs, sodass du sie in allen sozialen Medien und für alle Designtypen nutzen kannst
  • neben den Farben deiner CI, kannst du auch Logos und Schriftarten deiner Marke abspeichern und immer wieder verwenden.
  • unendlichen Speicherplatz im Upload
  • und eine unendliche Anzahl an Team Mitgliedern können an deinen Projekten mitwirken.

Canva kann was!

Lamer Spruch, ich weiß!
Aber meine Begeisterung konnte ich in diesem Beitrag nicht zurückhalten. Ich musste dir dieses Tool unbedingt vorstellen, weil es so vieles vereinfacht und du trotz wenig Designkenntnissen dennoch schöne Grafiken und Designs erstellen kannst. Zudem ist es eben weitestgehend kostenlos nutzbar. Und wenn du doch mal die Premium Version ausprobieren willst, ist es definitiv eine lohnende Investition und du kannst jederzeit zurück zur Free Version.

Wenn du Fragen zu Canva hast oder weitere Tipps zum Erstellen von Grafiken und Designs haben möchtest, hinterlasse gern einen Kommentar oder schreibe mir eine Nachricht.

Folge mir auf:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.